8.-14. Mai
zurück zur Übersicht

Sein letztes Rennen - Filmgespräch

Der Film erzählt die Liebesgeschichte zweier alt gewordener Eheleute. Paul und Margot schaffen es nicht mehr alleine und ziehen ins Altenheim. Paul (Dieter Hallervorden), der beim Marathon 1956 olympisches Gold holte, kann sich nicht an das fremdbestimmte Leben gewöhnen und holt wieder seine Laufschuhe raus. Margots Tod stürzt ihn in tiefe Trauer. Doch mit Unterstützung kommt er seinem Traum näher: dem Berlin Marathon.
(Deutschland 2013, 114 min, Regie: Kilian Riedhof)


Nach der Vorführung besteht die Einladung zum Gespräch.

Kosten: 5 Euro

Ort

Bildungszentrum Offenburg
Kath. Zentrum St. Fidelis
Straßburger Str. 39

77652 Offenburg

Termin

10. Mai 2017
19:00 Uhr

Aus dem Themenbereich:

Alt sein
Telefon: 0781/925040
zurück zur Übersicht