8.-14. Mai
zurück zur Übersicht

Das Beste kommt zum Schluss

Frühstück mit anschließendem "Ausblick"

Ein heiterer und nachdenklicher Blick auf das Älterwerden

Älterwerden und Altsein wird häufig negativ gesehen. Dabei heißt Altern nicht – wie viele meinen – in erster Linie Abbau, Leiden, Hilfsbedürftigkeit, sondern auch intensiv leben, die Tage nutzen, mit Dankbarkeit zurückblicken, sich einmischen und die Freuden und Glücksgefühle wahrnehmen und genießen. Welche Herausforderungen und Chancen das Älterwerden bereithält und wie der Schatz an Erfahrungen, die im Lauf des Lebens gesammelt wurden, hilft, gelassen und mit Humor die Lebensphase Alter zu gestalten und meistern, ist unser Thema. Im Rahmen der Themenwoche „Graue Haare – Buntes Leben" laden wir ein zu einem tollen Frühstück mit anschließendem „Ausblick", den uns Frau Elfi Eichhorn-Kösler vom Seniorenreferat in Freiburg gibt.

Anmeldungen sind erwünscht zur besseren Planung, aber auch spontane Gäste sind willkommen. (Anette Kempf, Tel. 0781 56347)

Kosten: 5 Euro

9.00 Uhr Frühstücksbüfett, 10.00-11.30 Uhr Programmpunkt Frau Eichhorn-Kösler

Veranstalter: Vorstand des Altenwerks im Dekanat Offenburg-Kinzigtal, Bildungszentrum Offenburg, c-punkt Offenburg

Ort

Gemeindehaus
Offenburg-Elgersweier
Milchstraße 7
77656 Offenburg-Elgersweier

Termin

11. Mai 2017
09:00 Uhr - 11:30 Uhr

Referent:

Elfi Eichhorn-Kösler, Seniorenreferat Erzb. Seelsorgeamt Freiburg

Aus dem Themenbereich:

Alt sein

Anmeldung erforderlich

Telefon: 0781/56347 bei Anette Kempf
zurück zur Übersicht